Ergebnisse filtern

Laborsterilisatoren

In dieser Kategorie finden Sie zuverlässige und professionelle Autoklaven für den Einsatz im Labor. Nutzen Sie auch gerne unseren Fragebogen zur Anfrage eines individuellen Angebotes. Sie finden Ihn in der Leiste oben unter dem Reiter Geräte-Finder.

Laborautoklaven werden im Industrie- und Pharmabereich eingesetzt, um Flüssigkeiten und Festkörper zu sterilisieren oder Abfälle und biologische Gefahrstoffe zu dekontaminieren. Sie sind in vielen Größenausführungen sowie als Tisch- oder Standgerät erhältlich und können oft mit umfassenden Funktionalitäten, passend zum jeweiligen Labor, ausgestattet werden.

Mediathek Videos zur aktuellen Produktgruppe

Laborautoklaven für bestmögliche Keimfreiheit im Labor

Die hohen Anforderungen an die Hygiene in der Arztpraxis, der Klinik und vergleichbaren Medizinunternehmen werden in der Laborarbeit noch erhöht. Forschungsinstitute und Biotechnologieeinrichtungen bedürfen moderner Laborsterilisatoren, die höchste Standards in der Sterilisation erfüllen. Wählen Sie spezialisierte Modelle von Marken wie Tuttnauer, CERTOCLAV oder HMC EUROPE für Ihre Arbeit im Labor.

Laborhygiene mit dem Heißluftsterilisationsverfahren

Bei der optimalen Sterilisation wird im Idealfall eine vollständige Entkeimung von medizinischen und labortypischen Geräten umgesetzt. In der Regel reichen dabei Temperaturen von 100 °C aus, die durch das Kochen von Wasser erreicht werden. Die Heißluftsterilisation geht darüber hinaus und erreicht durch eine Behandlung von Instrumenten und Arbeitsmitteln mit Heißluft von bis zu 180 °C für mindestens 30 Minuten (üblich sind 2 Stunden) eine bestmögliche Keimfreiheit. Im Labor ist diese Keimfreiheit vor allem bei Petrischalen, Pinzetten, aber auch Spritzen und anderen Instrumenten notwendig, um bei Untersuchungen fehlerhafte Ergebnisse durch Kontamination zu vermeiden. Je nach Arbeitsbereich werden mit der Heißluftsterilisation im Laborautoklav selbst infektiöser Müll, Nährböden, Bakterien und Viren zuverlässig vernichtet.

Das richtige Heißluftsterilisationsmodell für Ihren Arbeitsplatz

Das täglich anfallende Sterilisationsgut, aber auch die räumlichen Aspekte sollten bei der Wahl für einen Laborautoklav berücksichtigt werden. Die Modelle in unserem Sortiment können als Einbaugeräte, aber auch als Tischgeräte gewählt werden. So entscheiden Sie sich zwischen kleinen Sterilisatoren mit 12 Liter Kesselvolumen bis hin zu geräumigen Varianten, die ein Volumen von 160 Litern aufweisen. Verbunden mit der jeweils passenden Dokumentationshilfe bietet Ihnen ein Laborautoklav von Tuttnauer, CERTOCLAV oder HMC EUROPE die optimale Hilfestellung für die normkonforme Sterilisation im Laboralltag.

Laborsterilisatoren kaufen Sie online bei Steri-Shop

Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl Ihres Laborautoklaven entsprechend Ihren Anforderungen im Laboralltag. Mit unserer Spezialisierung auf Desinfektion, Sterilisation und moderner Medizintechnik für die Aufbereitung durften wir schon viele Kunden begeistern und uns über die Auszeichnung von 5-Sterne-Bewertungen freuen.

  • In zweiter Generation bieten wir Ihnen die Erfahrung langjähriger Spezialisierung im Bereich der Hygiene in medizinischen, pharmazeutischen und biologietechnologischen Unternehmen.
  • Nutzen Sie unsere unkomplizierten Bestelloptionen via Email, Telefon, Onlineshop und Fax - versandkostenfrei ab 195 Euro Wareneinkaufswert.